Home / Haargesteck
Haargesteck Braut

Haargesteck

Ein Haargesteck ist eine wunderbare Möglichkeit, als Braut alle Blicke auf sich zu ziehen. Eine Brautfrisur mit Haargesteck rundet ein gelungenes Braut-Outfit aus Kleid, Schmuck und Make-Up erst so richtig ab. Vor allem für Bräute, die es genießen sich zurechtzumachen und die Spaß an auffälligeren Accessoires haben, ist ein Haargesteck als Brauthaarschmuck genau die richtige Wahl.

Dezent oder üppig – Haargestecke für jeden Geschmack

großes Haargesteck
Die Auswahl an Haargestecken für die Hochzeit ist ausgesprochen vielfältig. Hier entscheidet natürlich in erster Linie der Geschmack der Braut, auf welches Accessoire die Wahl fällt.

Der Brauthaarschmuck lässt sich jedoch auch mit dem Kleid abstimmen, um eine harmonische Linie zu erzeugen. Sind in das Kleid beispielsweise Perlen oder Glitzersteine eingearbeitet, oder besitzt es eine Rüschenborte mit Rosenapplikationen o.ä., können diese Elemente wieder durch das Haargesteck aufgegriffen werden. Vor allem Blumen in allen Varianten spielen hier eine wichtige Rolle.

►Haargestecke – Hier kaufen◄

Passend für jedes Haar

Ein hübsches Haargesteck kann mit jeder Haarlänge getragen werden. Es gibt sowohl Varianten, die sich seitlich am Kopf befestigen lassen, als auch Modelle, die am Hinterkopf in die Frisur integriert werden. Bei eher kürzeren Haaren, etwa einem kurzen Bob, die offen getragen werden, empfiehlt sich die seitlich getragene Variante. Wer sich für seine Hochzeit eine kunstvoll gefertigte Hochsteckfrisur wünscht, für den eignen sich prinzipiell beide Varianten der Haargestecke. Je nach Ausgestaltung der Frisur, kann es harmonischer oder dekorativer wirken, den Brauthaarschmuck hinten oder seitlich zu befestigen.

Diesbezüglich können einige Tipps beherzigt werden:
  • Das Haargesteck früh genug in Abstimmung mit dem Brautkleid kaufen
  • Einen Termin beim Friseur für eine Probefrisur ausmachen
  • Der Termin sollte ausreichend im Voraus der Hochzeit eingeplant werden
  • Hierzu bereits den gewünschten Haarschmuck mitnehmen und verschiedene Tragevarianten bei der Brautfrisur ausprobieren

Tipps zur Befestigung des Haargestecks
Das Haargesteck für die Hochzeit sollte nicht nur auf das Brautkleid und die Frisur abgestimmt werden, sondern auch auf den Haartyp. Für sehr feine Haare sollte ein Haargesteck gewählt werden, das nicht allzu schwer ist, damit die Haare es besser halten können, Federn oder Blüten aus Satin kommen hier beispielsweise in Frage. Je voluminöser dagegen das Haar bzw. die Frisur, umso opulenter kann auch das Gesteck ausfallen.
Diese Art von Brauthaarschmuck gibt es zudem mit unterschiedlichen Befestigungsarten. Dazu gehören:
  • Haarklammer
  • Spange
  • Clip
  • Haarkamm

Es kann sich anbieten, das Haar vorher ein wenig anzutoupieren, damit das Gesteck einen besseren Halt im Haar findet und auch wirklich die ganze Hochzeit über perfekt sitzt.

►Haargestecke – Hier kaufen◄

Haargesteck als Alternative zum Schleier

Blüten Haargesteck zur Hochzeit
Wer sich einen Schmuck für sein Haar wünscht, jedoch nicht auf einen traditionellen Schleier zurückgreifen möchte, für den ist ein Haargesteck sehr passend. Gerade auch wenn es darum geht, sich für den standesamtlichen Termin aufzuhübschen, ist ein solcher Haarschmuck eine wunderbare Alternative zum Schleier, welcher dann beispielsweise der kirchlichen Trauung vorbehalten bleiben kann.

Die Modellvielfalt bei den Haargestecken

Es dürfte sich für jeden Geschmack und jedes Brautkleid passend ein Haargesteck finden, mit dem sich zur Hochzeit wundervolle Akzente im Haar setzen lassen.

Die Modellvielfalt lässt kaum einen Wunsch offen:
Haargesteck mit Klammer

  • Sehr gefragt sind u.a. Haargestecke, die in ihrem Design einem Fascinator angelehnt sind; üppig und prachtvoll werden diese Modelle seitlich im Haar getragen
  • Leichtigkeit und Zartheit strahlen Federn, Satinblumen und Gittertüll aus
  • Mit Stoffrosen oder Blumen-Ornamenten lassen sich ganze Bouquets für das Haar kreieren
  • Kristalle und Strasssteine bringen die Braut zum Strahlen und wirken besonders glamourös und prunkvoll
  • Blätter und Ranken sind bezaubernde Details für ein Haargesteck und schmiegen sich an den Kopf der Braut
  • Perlen sorgen für Klasse und Chic und setzen besonders zeitlose Akzente bei der Brautfrisur

Das Haargesteck auch noch nach der Hochzeitsfeier ausführen

Haargesteck für blonde Haare
Angesichts der Vielfalt an Designs mag es beinah schwer fallen, sich für ein Modell zu entscheiden. Doch das schöne dabei ist, dass diese Art von Haaraccessoire nicht alleine der Brautfrisur vorbehalten sein muss. Ein filigranes und klassisch-zeitloses Haargesteck kann einen festen Platz in der Schmuckschatulle finden und auch zu anderen besonders eleganten Anlässen getragen werden.

Farbige Haargestecke

Haargestecke gibt es zudem nicht nur in reinem Weiß, auch wenn dies die klassischste Farbe für den Braut-Look sein dürfte. Mit dem Brauthaarschmuck lassen sich farbliche Elemente des Brautkleides perfekt aufgreifen, oder, sollte dieses komplett in Weiß gehalten sein, überhaupt erst ein wenig Farbe ins Spiel bringen. Creme-farbene Perlen, rosa Röschen auf Haarklammern oder eine rote Tüllblume; hier sind kaum Grenzen gesetzt, um dem Braut-Outfit noch den letzten, perfekten Schliff mit einem bezaubernden Haargesteck zu verleihen.

►Haargestecke – Hier kaufen◄

Bilder:
Titelbild – Urheber: victorias / 123RF Lizenzfreie Bilder
Haargesteck für blonde Haare – Urheber: johanjk / 123RF Lizenzfreie Bilder


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/9/d575575028/htdocs/brauthaarschmuck/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405